ServicePack - GIBcam v2022


Ein ServicePack-Installationskit aktualisiert alle Systemdateien im GIBcam Programmverzeichnis auf den neuesten Stand, legt aber zuvor eine Sicherungskopie des Verzeichnisinhaltes an. Bei der Installation wird im angegeben Programmverzeichnis ein Softwaretool für die Deinstallation gespeichert, mit dessen Hilfe das aktuelle ServicePack unter Nutzung der angelegten Sicherungskopie vollständig entfernt werden kann. Der Zugriff auf die Daten und die Verzeichnisstruktur des GIBcam-Programmverzeichnisses muss voll umfänglich möglich sein.

Das ServicePack darf erst installiert werden, nachdem die in den ServicePack-Notizen aufgeführten Informationen, Hinweise und Fakten gelesen wurden. Sollten dabei Fragen oder Unklarheiten entstehen, sind diese vorab zu klären.


Notizen zu ServicePack B1184

Notizen zu ServicePack B1182

Notizen zu ServicePack B1180


GIBcam v2022.B1184-1614 … [12-04-2022]

Die komplette Sammlung aller Hinweise und Informationen zur Upgrade-Prozedur von GIBcam v2022 finden sind unter dem folgenden Link zu finden:

Hinweise zum Versionsupdate auf GIBcam v2022

 
Derzeit unterstützt das aktuelle Release von GIBcam (betrifft alle Package- und Plattformvarianten) Microsoft Windows 11 nicht - die Lauffähigkeit ist nicht gewährleistet! Auch sind die weitreichenden Systemanforderungen für Windows 11 noch nicht in den GIBcam Plattformen untersetzt. Konkrete Pläne, ab wann Microsoft Windows 11 mit GIBcam nutzbar sein wird, gibt es aktuell noch nicht.

[Die Verfügbarkeit der einzelnen Funktionen ist abhängig vom Funktionsumfang des GIBcam Grundpaketes sowie ggf. zusätzlich lizenzierter Komponenten.]

GIB - Gesellschaft für
Industrieberatung Dresden mbH
An der Pikardie 6
01277 Dresden

Telefon:0351 / 21664-50