Update Service

Mit dem Update Service bleibt GIBcam-Software immer aktuell. Ein größeres Versions-Update wird einmal im Jahr für Anwender mit Update-/Wartungsservice zur Verfügung gestellt und enthält alle für den Betrieb der Software notwendigen Lizenzen und die kompletten INTERFACE-Datenschnittstellen. Eine neue GIBcam-Version kann optional parallel zu vorhandener GIBcam-Software installiert und genutzt werden.

Bei einem GIBcam-ServicePack werden vorhandene Dateien der bereits installierten GIBcam-Software ersetzt. Dabei kann es sich um Weiterentwicklungen oder um korrigierte Fassungen handeln.

Aktuelle GIBcam-Version

GIBcam v2020

 

 

GIBcam.ServicePack
DRILL / 25AX / 3AX / 5AX / CAD / CNC / VIEW / UNI / DATO
Release B1142-141*
10.03.2020

 

 

 

Übersicht zu allen relevanten Fakten
(Neuerungen, Änderungen,

Korrekturen) in den ServicePack-Notizen und
in der Hilfe/Dokumentation.

Bereitstellung via Updateassistent in Form eines ServicePacks.

 

 

 

CAD-INTERFACE
CATIA / NX / CREO / PARASOLID / ASIS / SW / SE / INVENTOR
Release B1142
08.01.2020

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

GIBcam-Software nicht auf akuellen Stand?

Dann einfach direkt aus der GIBcam-Software via integriertem Update-Assistent aktualisieren und neue Funktionen nutzen → dazu mit Funktionsaufruf Hilfe/Update den Status prüfen.

ServicePack

Die Aktualisierung der GIBcam-Software, von Lizenzdaten oder einer der INTERFACE-Datenschnittstelle (CATIA, UG/NX, ProE/CREO etc.) erfolgt zwischen den jährlichen GIBcam-Versions-Updates mittels ServicePacks. Ein ServicePack ist in Verbindung mit einem gültigen Update-/Wartungsservice nutzbar.

Die Auswahl des ServicePack-Setup-Kit's erfolgt durch den integrierten GIBcam-Updateassistenten. Den Download managt der separate GIBcam-Updater. Für diese Funktion ist ein Internetzugang (Datentransfer und Autorisierung erfolgt mittels passivem FTP-Protokoll) erforderlich. Nach dem Herunterladen des Kit's kann die GIBcam-Software aktualisiert werden.

ServicePacks müssen in der Reihenfolge ihrer Veröffentlichung installiert werden. Innerhalb einer GIBcam-Version können aber ServicePacks übersprungen werden.

Update-Assistent

Mit Hilfe des integrierten GIBcam-Updaters kann ein ServicePack automatisch heruntergeladen und installiert werden. Der Updateassistent informiert, sobald ein neues ServicePack für ein GIBcam-Software-Paket oder eine Aktualisierung einer INTERFACE-Datenschnittstelle zur Verfügung steht. Der Aktualisierungsvorgang kann daraufhin erfolgen.

Es wird jeweils nur das für die jeweilige GIBcam-Lizenz bzw. GIBcam-Plattform zutreffende ServicePack heruntergeladen und installiert.

Bei Ablauf der Installationsroutine muss das GIBcam-Programmverzeichnis angegeben werden.Beim Einspielen des ServicePacks wird die vorhandene GIBcam-Software komplett in ein BACKUP-Verzeichnis gesichert. Diese Sicherung integriert auch vorhandene, eigene, individuell angepasste Vorlagen, Definitionen, Masken oder Listen.

Release

Jährlich erscheint eine neue GIBcam-Version (Hauptrelease). Die Verfügbarkeit wird Ihnen über den Updateassistenten gemeldet. Nach der Installation steht Ihnen sowohl die alte, als auch die neue Version parallel zur Verfügung.

INTERFACE

Die Aktualisierung Ihrer INTERFACE-Bibliothek für den CAD-Direktdatenimport (CATIA, UG/NX, ProE/CREO, SolidWorks, SolidEdge, Inventor, PARASOLID, ACIS) erfolgt ebenfalls automatisch über den Update-Assistenten. Bei Neuerungen oder Import-Problemen werden hierbei die Schnittstellen der verfügbaren CAD-Datenformate für das Importieren und Exportieren von Geometriedaten aktualisiert. Dadurch können immer die neuesten Konstruktionsdaten zur Aufbereitung der Fertigungsprozesse verwendet werden.

GIB - Gesellschaft für
Industrieberatung Dresden mbH
An der Pikardie 6
01277 Dresden

Telefon:0351 / 21664-50